betschdorf grand rueUnser Ziel ist die Erschaffung eines Ortes an dem man sich treffen kann und in dem jeder sein Wissen über natürliche Gartenarbeit, ökologischen Landbau und allgemeines Naturwissens weitergeben kann. Andere Themen werden ebenfalls behandelt wie zb Tierhaltung, DIY, und Ökologie.
Das vom Verein bewohnte Grundstück von ca. 3000 m² liegt im schönen Dorf Betschdorf im nördlichen Elsass.

Die Ziele dieses Projekts sind vielfältig:
- Selbstversorgung
- das Herstellen von gesunde Gemüse ohne Chemikalien und ohne GVO
- die Erschaffung eines Ortes des Wissensaustauschs; ein Ort des Austausches über natürliche Produktionstechniken und Respekt gegenüber der Umwelt
- Wiederherstellung der Verbindung zwischen Erzeugern und Verbrauchern durch direkten Kontakt
- Empfang von Besucher und Durchführung von Workshops in Bezug auf Ökologie und natürliche Gartenarbeit

Die Themen, die in unseren Gärten diskutiert und in die Praxis umgesetzt werden, sind vielfältig:
- Gemüseanbau (auch einheimisches Gemüse)
- Obstanbau
- Kräuter- und Heilpflanzen
- essbare Blüten
- Bienenstock/Imkerei

Innerhalb des Vereins sind zusätzliche Aktivitäten in Vorbereitung:
- Aktivitäten in Schulen
- Produktverarbeitung
- Grill- und Flammkuchenabende selbstverstädlich nur mit Bio Produkte

Dieses Projekt hat eine echte pädagogische Bedeutung für Jung und Alt, zusätzlich zu einem produktiven Teil, der es uns ermöglicht, unsere Selbstversorgung wiederzugewinnen.

Führungen

Unsere Gärten können nach einfachem Termin besichtigt werden. Sie können einen Termin über unser Kontaktformular oder telefonisch unter der auf unserer Facebook-Seite angegebenen Nummer vereinbaren.

Ankunft

Um auf unsere Gärten zuzugreifen, besuchen Sie bitte die Seite Zugang im Bereich Kontakte der Website.